Aleph-Ensemble

Emi Yoshida und Reinhard Penzel, Eurythmie
Kazuhiko Yoshida, Klavier

Seit 11 Jahren führt das Ensemble in vielen europäischen Ländern überwiegend toneurythmische Programme - u.a. die gesamten Goldberg-Variationen
von J. S. Bach - auf.
Hinzu kommt die häufige Mitwirkung an verschiedenen
Tagungen, u.a. am Goetheanum in Dornach/Schweiz. Überall fand das Ensemble große Anerkennung.